Im Jugendhaus laufen die Vorbereitungen für den Winter. Da wird eingemacht, was das Zeug hält.

Wir sind dankbar für unsere tollen Mitarbeiter die sich um eine hervorragende Versorgung der Jungs kümmern und uns auf diese Weise viel Geld sparen.